LLP-Kontrolltürme

Bereitstellung einer detaillierten Echtzeit-Sichtbarkeit jeder Bestellung.

Übernehmen Sie die Verantwortung für Ihre komplexe Engineering-Lieferkettenlogistik

Die Bewältigung der Komplexität und Variation, die mit modernen Lieferketten der Luft- und Raumfahrt verbunden sind, kann die oft bereits überlasteten Ressourcen Ihres Logistikteams erheblich belasten.

Branchenführend

B&H Worldwide bietet seinen Kunden aus der Luft- und Raumfahrtindustrie branchenführende LLP-Control-Tower-Services, die darauf ausgelegt sind, die Eigenverantwortung und Verantwortung für Ihre Engineering-Lieferkettenlogistik zu übernehmen.

Mit jahrzehntelanger operativer Erfahrung setzen die B&H-Control-Tower-Teams ihr Know-how in die Tat um, indem sie Ihre Lieferkette verwalten, indem sie Entscheidungen über Versandprioritäten treffen, Spediteure beauftragen, die den Serviceanforderungen entsprechen, nominierte Logistikdienstleister (LSPs) verwalten, Pooling-Austausch, Kreditrückgaben und Gewährleistungstätigkeit.

Technologie

FirstTrac ist unsere proprietäre digitale Plattform, die LLP-Kunden eine vollständige Transparenz ihrer Engineering-Lieferkette bietet. Es ist ein globales Betriebssystem für das End-to-End-Logistikmanagement und verbindet die Betriebsteams von B&H Worldwide mit den LSPs durch Echtzeit-Betriebs- und Datenaustauschfunktionen, beginnend mit der Auftragserteilung bis hin zur Berichterstattung und Analyse nach der Lieferung.

Die Kontrolltürme von B&H generieren detaillierte KPIs und Finanzberichte, die den Kunden zuverlässige und relevante Daten zur Unterstützung einer fundierten Entscheidungsfindung liefern.

LLP-Vorteile

Mehr sein als nur ein zentraler Ansprechpartner für kritische Logistik Services profitieren die Kunden von B&H Worldwide von unserem Control-Tower-Engagement in allen ihren Logistikfunktionen, indem sie eine 100%-Transparenz jeder Bestellung, einen dedizierten Kundenservice an vorderster Front und einen präventiven Betriebssupport zur Minimierung von Serviceausfällen erhalten.

Alle LSP-Aktivitäten werden direkt von B&H verwaltet, wodurch Ihre wertvollen Ressourcen freigesetzt werden.

Unsere LLP-Lösungen werden von unseren globaler 24/7-Betrieb damit unsere Experten immer verfügbar sind.

Ständige Verbesserung

Wir entwickeln ein detailliertes Verständnis Ihrer betrieblichen Ziele und treiben kontinuierliche Verbesserungsaktivitäten mit allen LSPs voran, die zu einer allgemeinen Programmentwicklung und Kostenverwaltung führen.

Wir bieten regelmäßig detaillierte analytische Berichte, um Ihre strategischen Projektziele genau zu messen und genaue Daten für die Entscheidungsfindung zu generieren.

Tatsächlich ist die Beauftragung des Kontrollturms von B&H LLP gleichbedeutend mit dem Outsourcing der Frachtmanagementfunktion Ihres Unternehmens ohne die damit verbundenen Risiken.

B&H Worldwide bietet seinen Kunden aus der Luft- und Raumfahrtindustrie branchenführende LLP-Control-Tower-Services, die darauf ausgelegt sind, die Eigenverantwortung und Verantwortung für Ihre Engineering-Lieferkettenlogistik zu übernehmen.

Mit jahrzehntelanger operativer Erfahrung setzen die B&H-Control-Tower-Teams ihr Know-how in die Tat um, indem sie Ihre Lieferkette verwalten, indem sie Entscheidungen über Versandprioritäten treffen, Spediteure beauftragen, die den Serviceanforderungen entsprechen, nominierte Logistikdienstleister (LSPs) verwalten, Pooling-Austausch, Kreditrückgaben und Gewährleistungstätigkeit.

FirstTrac ist unsere proprietäre digitale Plattform, die LLP-Kunden eine vollständige Transparenz ihrer Engineering-Lieferkette bietet. Es ist ein globales Betriebssystem für das End-to-End-Logistikmanagement und verbindet die Betriebsteams von B&H Worldwide mit den LSPs durch Echtzeit-Betriebs- und Datenaustauschfunktionen, beginnend mit der Auftragserteilung bis hin zur Berichterstattung und Analyse nach der Lieferung.

Die Kontrolltürme von B&H generieren detaillierte KPIs und Finanzberichte, die den Kunden zuverlässige und relevante Daten zur Unterstützung einer fundierten Entscheidungsfindung liefern.

Mehr sein als nur ein zentraler Ansprechpartner für kritische Logistik Services profitieren die Kunden von B&H Worldwide von unserem Control-Tower-Engagement in allen ihren Logistikfunktionen, indem sie eine 100%-Transparenz jeder Bestellung, einen dedizierten Kundenservice an vorderster Front und einen präventiven Betriebssupport zur Minimierung von Serviceausfällen erhalten.

Alle LSP-Aktivitäten werden direkt von B&H verwaltet, wodurch Ihre wertvollen Ressourcen freigesetzt werden.

Unsere LLP-Lösungen werden von unseren globaler 24/7-Betrieb damit unsere Experten immer verfügbar sind.

Wir entwickeln ein detailliertes Verständnis Ihrer betrieblichen Ziele und treiben kontinuierliche Verbesserungsaktivitäten mit allen LSPs voran, die zu einer allgemeinen Programmentwicklung und Kostenverwaltung führen.

Wir bieten regelmäßig detaillierte analytische Berichte, um Ihre strategischen Projektziele genau zu messen und genaue Daten für die Entscheidungsfindung zu generieren.

Tatsächlich ist die Beauftragung des Kontrollturms von B&H LLP gleichbedeutend mit dem Outsourcing der Frachtmanagementfunktion Ihres Unternehmens ohne die damit verbundenen Risiken.

Integration

Das B&H FirstTrac-System wird zum zentralen Managementportal, das mit Ihrem MRP-System verbunden ist.

  • Bestellungen werden in FirstTrac und auf Datenintegrität geprüft.
  • Prioritäten und Eckdaten werden überprüft und Handlungsanweisungen erteilt.
  • Aufträge werden mit oder ohne Frachtaktivität bis zum Abschluss verwaltet und verfolgt.
  • Meilensteine lösen automatisierte Messaging- und Service-Benachrichtigungen aus.
  • Operative und analytische Live-Berichte verwalten die Leistung der Lieferkette.

Das LLP-Control-Tower-Team verwaltet die operative Ausführung über das breite Spektrum der B&H-Dienstleistungsangebote.

  • Direktes Spediteurmanagement für dringenden Uplift.
  • All-inclusive-Zugang zu Tarifen und Dienstleistungen mit den weltweit größten Express-Tür-zu-Tür-Betreibern.
  • Kurierdienste an Bord für diejenigen kritischer AOGs wo das Risiko des Entladens negiert werden muss.
  • Spezialisierte Handhabung für gefährliche, überdimensionale und stoßempfindliche Sendungen.
  • Dokumentation und Ermöglichung der Übergabe an benannte Drittanbieter bei Bedarf.

Die Erfahrung und das Know-how der B&H-Mitarbeiter sind der Klebstoff, der unsere Dienstleistungen und Supportsysteme verbindet, um Ergebnisse zu liefern.

  • 24/7 kritisches Logistikzentrum bietet weltweite Unterstützung an vorderster Front.
  • Logistikkoordinatoren fungieren als Implantate im Betrieb des Kunden.
  • Wir betrachten unsere Kundenbeziehungen langfristig.
  • Ein partnerschaftlicher Ansatz und ein klares Verständnis der strategischen Ziele unserer Kunden prägen unser Design und unsere Methodik.
  • Globaler Kundenlösungsansatz, der eine ganzheitliche Sicht auf Kosten- und Servicelösungen gewährleistet, von denen alle Parteien profitieren.

Das B&H FirstTrac-System wird zum zentralen Managementportal, das mit Ihrem MRP-System verbunden ist.

  • Bestellungen werden in FirstTrac und auf Datenintegrität geprüft.
  • Prioritäten und Eckdaten werden überprüft und Handlungsanweisungen erteilt.
  • Aufträge werden mit oder ohne Frachtaktivität bis zum Abschluss verwaltet und verfolgt.
  • Meilensteine lösen automatisierte Messaging- und Service-Benachrichtigungen aus.
  • Operative und analytische Live-Berichte verwalten die Leistung der Lieferkette.

Das LLP-Control-Tower-Team verwaltet die operative Ausführung über das breite Spektrum der B&H-Dienstleistungsangebote.

  • Direktes Spediteurmanagement für dringenden Uplift.
  • All-inclusive-Zugang zu Tarifen und Dienstleistungen mit den weltweit größten Express-Tür-zu-Tür-Betreibern.
  • Kurierdienste an Bord für diejenigen kritischer AOGs wo das Risiko des Entladens negiert werden muss.
  • Spezialisierte Handhabung für gefährliche, überdimensionale und stoßempfindliche Sendungen.
  • Dokumentation und Ermöglichung der Übergabe an benannte Drittanbieter bei Bedarf.

Die Erfahrung und das Know-how der B&H-Mitarbeiter sind der Klebstoff, der unsere Dienstleistungen und Supportsysteme verbindet, um Ergebnisse zu liefern.

  • 24/7 kritisches Logistikzentrum bietet weltweite Unterstützung an vorderster Front.
  • Logistikkoordinatoren fungieren als Implantate im Betrieb des Kunden.
  • Wir betrachten unsere Kundenbeziehungen langfristig.
  • Ein partnerschaftlicher Ansatz und ein klares Verständnis der strategischen Ziele unserer Kunden prägen unser Design und unsere Methodik.
  • Globaler Kundenlösungsansatz, der eine ganzheitliche Sicht auf Kosten- und Servicelösungen gewährleistet, von denen alle Parteien profitieren.

Finanzberichterstattung

Die B&H Financial Reporting Suite bietet umfassende Details, die zu einer beispiellosen Kostenkontrolle im gesamten Fracht- und Logistiknetzwerk führen.

  • Periodische Ausgabenaufschlüsselung auf Führungsebene für allgemeine Analysen.
  • Isolierung außergewöhnlicher Kostenpositionen, die sich auf regelmäßige Ausgabenmuster auswirken.
  • Finanzielle Standardkennzahlen zur Überwachung von Trends, dh Kosten pro Sendung, Kosten pro KG, KG pro Sendung.

Aufschlüsselung der wichtigsten Kostentreiber für die laufende Managementkontrolle, einschließlich:

  • Ausgaben nach Auftragspriorität – AOG, kritisch und routiniert.
  • Geben Sie nach Route oder Handelsweg aus.
  • Ausgaben nach Rechnungsbelastungscode.
  • Nach Teilenummer ausgeben.
  • Kostenauswirkung durch interne Geschäftseinheit und Einkaufsbeauftragter.

Detaillierte Analyse der Schlüsselbereiche der Lieferkette, in denen ein erhöhtes Kostenmanagement erforderlich ist.

  • Programm- und Projektberichte zur Verfolgung der Kostenauswirkungen und -rückgewinnung.
  • Geben Sie nach der Hecknummer des Flugzeugs aus.
  • Kostenanalyse für Wartungsereignisse.
  • Kunden- und/oder Lieferantenausgaben.
  • Auswirkungen auf die Kosten für Dauerbestellungen.
  • Pooling oder Power-by-the-hour Vereinbarung.

Die B&H Financial Reporting Suite bietet umfassende Details, die zu einer beispiellosen Kostenkontrolle im gesamten Fracht- und Logistiknetzwerk führen.

  • Periodische Ausgabenaufschlüsselung auf Führungsebene für allgemeine Analysen.
  • Isolierung außergewöhnlicher Kostenpositionen, die sich auf regelmäßige Ausgabenmuster auswirken.
  • Finanzielle Standardkennzahlen zur Überwachung von Trends, dh Kosten pro Sendung, Kosten pro KG, KG pro Sendung.

Aufschlüsselung der wichtigsten Kostentreiber für die laufende Managementkontrolle, einschließlich:

  • Ausgaben nach Auftragspriorität – AOG, kritisch und routiniert.
  • Geben Sie nach Route oder Handelsweg aus.
  • Ausgaben nach Rechnungsbelastungscode.
  • Nach Teilenummer ausgeben.
  • Kostenauswirkung durch interne Geschäftseinheit und Einkaufsbeauftragter.

Detaillierte Analyse der Schlüsselbereiche der Lieferkette, in denen ein erhöhtes Kostenmanagement erforderlich ist.

  • Programm- und Projektberichte zur Verfolgung der Kostenauswirkungen und -rückgewinnung.
  • Geben Sie nach der Hecknummer des Flugzeugs aus.
  • Kostenanalyse für Wartungsereignisse.
  • Kunden- und/oder Lieferantenausgaben.
  • Auswirkungen auf die Kosten für Dauerbestellungen.
  • Pooling oder Power-by-the-hour Vereinbarung.

KPI-Berichterstellung​

B&H betrachtet das operative KPI-Reporting als kritisches Element im Supply Chain Management-Prozess – dies spiegelt sich in der B&H KPI Reporting Suite wider.

Die B&H KPI-Berichtssuite wird:

  • Präsentieren Sie eine detaillierte und genaue Verkehrsleistungsanalyse ohne Ausnahmen.
  • Konzentrieren Sie sich auf die Messung einzelner Meilensteine, um potenziell unsichtbare Prozessprobleme und Hindernisse zu beseitigen.
  • Detaillierte Ausnahmeberichterstattung.
  • Detaillierte Aufschlüsselung nach Servicepriorität, Routen, Spediteuren, Lieferanten und Teilenummern.

Das sagt unser Head of Operations

Branchenexpertise

LLP Kontrolltürme ist für die folgenden Sektoren verfügbar
Airlines

Fluggesellschaften

MRO’s

MROs

Inventory management

Bestandsverwaltung

Leasing

Leasing

Defence

Verteidigung

Private aviation

Private Luftfahrt

Helicopter

Hubschrauber

OEM’s

OEMs

Abonnieren Sie unsere B&H Worldwide Updates

Lassen Sie sich über neue Artikel und Branchennachrichten benachrichtigen