B&H Worldwide sieht einen Ansturm auf On-Board-Kurierdienste, um die globale Nachfrage zu befriedigen

on-board courier services manager

Onboard Courier (OBC)-Dienste florieren aufgrund von Frachtkapazitätsbeschränkungen aufgrund der anhaltenden Reduzierung der weltweiten Flüge.

Der Spezialist von B&H Worldwide sagt, dass sich Kunden an OBC als zuverlässiges Mittel zur Zustellung ihrer zeitkritischen AOG-Sendungen wenden. Es hat in den letzten Monaten eine rasche Ausweitung seiner OBC-Dienste als Alternative zu traditionellen Frachtbewegungen erlebt.

Die Anfragen nach Luft- und Raumfahrt-OBCs verzeichneten in den ersten Monaten der COVID-19-Pandemie einen enormen Anstieg, und dies nimmt auch mit der Wiederaufnahme der Flüge auf vielen Strecken weiter zu. Durch die Nutzung seiner 33-jährigen Facherfahrung auf diesem Gebiet hat sich B&H einen guten Ruf dafür aufgebaut, dass es in der Lage ist, dort zu liefern, wo andere es nicht können, und diese Nachfrage nach seinen Dienstleistungen wächst weiter, da der internationale Reiseverkehr wieder zunimmt.

Um dieser steigenden Nachfrage nach OBC-Anforderungen gerecht zu werden, erweitert B&H Worldwide seine Dienstleistungen für wichtige Standorte, darunter die USA, Lateinamerika, Asien und Europa. Der neu ernannte Produktservicemanager Gustavo Mundel wird für die Leitung der Entwicklung und Markteinführung von B&Hs OBC- und neuen Produktserviceangeboten für Kunden und sein Agentennetzwerk verantwortlich sein, um Wettbewerbsfähigkeit und Wachstum voranzutreiben. Gustavo Mundel fügt hinzu: „Dies ist eine so aufregende Zeit, dem globalen Team beizutreten, da wir bestrebt sind, unsere globale Reichweite mit einer noch größeren Produktpalette weiter auszubauen. Es ist ein anspruchsvolles, dynamisches und schnelllebiges Geschäft und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Team, um unser Serviceangebot weiter auszubauen.“

Abonnieren Sie unsere B&H Worldwide Updates

Lassen Sie sich über neue Artikel und Branchennachrichten benachrichtigen